Seit Anfang April 2016 unterstützt Simon Lobinger das Team von BLSG. Die fachliche Grundlage seiner Qualifikation bildet dabei ein Logistik Studium (B.Eng.) an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Innerhalb dieses Studiums konnte Herr Lobinger bereits erste praktische Erfahrungen in einem Projekt zur Wirtschaftlichkeitsberechnung eines Milkrun-Konzepts bei einem deutschen Haushaltsgerätehersteller sammeln.
Der Einstieg bei BLSG führte über die Stationen Praktikant, Bachelorand und Werkstudent. Während dieser über 12-monatigen Zeit sammelte Simon Lobinger wertvolle Praxiserfahrung bei der Arbeit in verschiedenen Kundenprojekten. So war er beispielsweise bei der Konzeption und Implementierung eines neuen Produktions- und Logistikkonzepts für den mittelständischen Medizintechnikhersteller Ondal Medical Systems beteiligt. Im Rahmen dieses Projekts entstand auch die Abschlussarbeit im Bereich „Montageplanung unter Lean Aspekten“.
Der Beratungsschwerpunkt von Simon Lobinger liegt im Bereich LEAN Management.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Go to top