Bereits seit einem Jahr unterstützt die BLSG AG die technische Entwicklung der AUDI AG in der Definition und Implementierung einer zukunftsfähigen Informationstechnologie, Prozesslandschaft sowie Infrastruktur. Nun wird neben dem Informationsfluss auch der Materialfluss in der Vorserie genauer untersucht.
Gemeinsam mit einem Team vor Ort analysiert BLSG bis Ende des Jahres die Prozesse im größten Lager der technischen Entwicklung in der Nähe von Ingolstadt. Ziel ist es Potentiale zu ermitteln, Material- und Informationsflussprozesse neu zu gestalten sowie das Lagerlayout an die zukünftigen Herausforderungen anzupassen.
Die BLSG AG freut sich auf die Weiterführung der langfristigen Zusammenarbeit mit der AUDI AG und wünscht allen Projektbeteiligten viel Erfolg.

Go to top