Agiles Projektmanagement ist in aller Munde. Immer häufiger finden die ursprünglich aus der Softwareentwicklung stammenden Methoden Einzug in anderen Anwendungsbereichen. Doch wie integriert man agile Ansätze in einem durch klassisches Projektmanagement und Meilensteine geprägten Projektumfeld, wie man es häufig in Fabrikplanungs- und -optimierungsprojekten antrifft?

Im Projekt Magazin, dem führenden deutschsprachigen Fachmedium für Projektmanager geben unsere Berater Johannes Schweizer und Florian Meindl einen konkreten praxisnahen Einblick, wie man mit hybridem Projektmanagement den Spagat zwischen fixen rückwärtsterminierten Meilensteinplänen und kurzfristigen Änderungen der Kundenanforderungen bewältigt.

Beide Teile des Artikels sind bereits online:

Teil 1:
https://www.projektmagazin.de/artikel/hybrides-projektmanagement-logistik-und-produktionsplanungsprojekten-teil-1_1118924 (Projekt Magazin, www.projektmagazin.de, Ausgabe 7/2017)

Teil 2:

https://www.projektmagazin.de/artikel/hybrides-projektmanagement-logistik-und-produktionsplanungsprojekten-teil-2_1118964 (Projekt Magazin, www.projektmagazin.de, Ausgabe 8/2017)

Gerne lassen wir Ihnen kostenfrei eine Kopie des Artikels zukommen – schreiben Sie einfach eine kurze E-Mail an den Autor: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Go to top