Zufriedene Kunden sind die beste Referenz für ein Unternehmen. Wir lassen daher unsere Kunden selbst zu Wort kommen:

 

Was ich an Herrn Grinninger (Vorstandsvorsitzender BLSG AG) besonders schätze, ist die gelebte Begeisterung für das Thema Logistik und Prozessplanung. Gepaart mit einem exzellenten Know How und der Fähigkeit auf allen Ebenen verbindlich zu kommunizieren wird so jedes Projekt quasi zum Selbstläufer. Mit diesen Voraussetzungen und einigen erfolgreichen Projekten als Basis kann man auch einmal etwas wagen und sich eine Werksneuplanung mit BLSG innerhalb von zwei Tagen vornehmen und erfolgreich gestalten – wie im Januar 2013 geschehen.

Frank Schmidt, ehem. Head of Global Operations, RECARO Automotive Seating

 

Wir arbeiten mit der Firma BLSG seit September 2011 im Rahmen des Projektes Stabile Produktion und Auftragsreihenfolge am Standort Ingolstadt (IN SPUR) sehr erfolgreich zusammen. Aufgrund der ausgewiesenen Expertise auf dem Gebiet der stabilen Auftragssteuerung stellt BLSG für uns die ideale Ergänzung zu unseren eigenen Planungskompetenzen auf diesem Gebiet dar. Neben dem praktischen Erfahrungsschatz bringt BLSG kontinuierlich auch neue Ideen aus der aktuellen Forschungswelt in das Projekt IN SPUR ein. Dies deckt sich mit dem hohen Anspruch der AUDI AG im Hinblick auf innovative und effiziente Produktions- und Logistikprozesse. Wir schätzen an BLSG besonders das fachliche Know-how, die vertrauensvolle Zusammenarbeit, ein zuverlässiges Projektmanagement sowie den scharfen und durchaus kritischen Blick von außen. Weiterhin fällt sehr schnell auf, dass weniger der kapitalistische Gedanke im Vordergrund der Beratungstätigkeit steht, sondern vielmehr die individuellen Bedürfnisse des Kunden AUDI sowie ein nachhaltiger Projekterfolg.

Peter Hochholdinger, ehem. Leiter Fertigung A4/ A5/ Q5, AUDI AG Ingolstadt

 

Bei der Entwicklung einer Online-Schulungsplattform zum Thema Lean arbeitet der Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik eng mit dem Unternehmen BLSG zusammen. Hierbei profitiert der Lehrstuhl immer wieder vom breiten Methodenwissen der Firma BLSG und seinen Mitarbeitern. Aus dem Projekt sind bereits eine Vielzahl an Ideen entstanden, die im Rahmen von Studienarbeiten bei renommierten Unternehmen, wie zum Beispiel der AUDI AG, weiter vorangetrieben werden konnten. Die Unternehmensberatung BLSG hat sich hier zu jeder Zeit als sehr kompetenter und angenehmer Partner erwiesen. Ich hoffe, dass auch in Zukunft weiterhin eine enge Zusammenarbeit bestehen wird.

Markus Klevers, ehem. Wiss. Mitarbeiter/ Projektmanager,
Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (TU München)

 

„Die BLSG AG hat für unsere Landeskonferenz in der Zeit vom 20-23. Juni 2013 ein Transportkonzept ausgearbeitet und dieses während der Konferenz auch betreut. Hier galt es, mehr als 600 Teilnehmern bei über 70 Veranstaltungen an mehr als 20 verschiedenen Veranstaltungsorten gerecht zu werden.Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit mit dem gesamten Team der BLSG AG

Jörg Hoffmann, Konferenzleitung,
Konferenzverein der Wirtschaftsjunioren Ingolstadt e.V

Go to top